Unsere Seite benutzt zur Bereitstellung der Informationen Cookies.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

OK
4.jpg1.jpg

Sperrung Mühlhausen nach Höngeda

Ab Montag, den 07.08.2017 nach 17.00 Uhr wird die Strecke von Mühlhausen nach Höngeda gesperrt.

 

Die Busse der Linien 141 und 142 verkehren über Bollstedt nach Höngeda.
Aus diesem Grund können die Haltestellen Kiliansgraben, Langesalzaer Straße, Kreiskrankenhaus und Schadeberg in Richtung Höngeda nicht bedient werden.

Am 08.08. und 09.08.217 kann von Bollstedt kommend die Haltestelle Trift noch angefahren werden.
Ab Donnerstag, den 10.08. wird die Haltestelle in Richtung Seebach/Großengottern an die Kreuzung nach Seebach eingerichtet.
Nach Mühlhausen wird die Haltestelle in die Landstraße beim Autohaus verlegt.

Die Stadtlinie 7 wird nur bei den Fahrten durch das Gewerbegebiet gegenläufig verändert.
Alle anderen Fahrten verlaufen normal, wie im Fahrplan veröffentlicht.

 

 

 

© 2017 - Regionalbus-Gesellschaft Unstrut-Hainich- und Kyffhäuserkreis mbH & Stadtbus-Gesellschaft Mühlhausen und Sondershausen mbH


Joomla templates by a4joomla